Hauptkategorien

Architektur

Wettbewerb

Bei grösseren Bauvorhaben ist es üblich, dass der Bauherr einen Wettbewerb ausschreibt, um verschiedensten Architekturbüros die Möglichkeit zu geben, einen Realisierungsvorschlag anzubieten.

Generell ist die Teilnahme allen eingetragenen Büros mit Bauantragsbefähigung gestattet, unter Umständen ist der Wettbewerb aber auch vom Auftraggeber auf bestimmte, eingeladene Architekten und Bauingenieure beschränkt.
In jedem Falle sind Wettbewerbe anonym durchzuführen, um allen Mitbewerben die gleiche Chance - ohne Rücksicht auf Bekannheitsgrad oder Referenzen - zu gewährleisten
Meist erhalten die bestplatzierten Teilnehmer ein Preisgeld zur Deckung der durch den Entwurf entstandenen Kosten, da immer nur der Gewinner bauen darf und Anspruch auf Honorar erheben kann.

Abgabeleistungen bei Wettbewerben umfassen in der Regel:



Wenn Sie eine thematisch interessante Ergänzung und eine hochwertige Internetseite zum Thema Architektur besitzen und einen Linktausch mit Lexikon48 eingehen möchten, wenden Sie sich per Mail an: marketing@lexikon48.de.

Lexikon 48