Hauptkategorien

Wirtschaftslehre

Produktinnovation

Die Produktinnovation (Erstellung neuartiger Güter) ist das Entwickeln eines neuen Produktes, um einerseits dem technischen Fortschritt gerecht zu werden, aber auch um auf jeden Fall die Bedarfsverschiebung auf Seite der Nachfrager zu kompensieren. Die Produktinnovation folgt dem Bedarf nach neuen Produkten.

Die Produktinnovation trägt ganz wesentlich zur Steigerung der materiellen Wohlfahrt bei (z. B. PCs, Fernseher, Geschirrspüler usw.).



Wenn Sie eine thematisch interessante Ergänzung und eine hochwertige Internetseite zum Thema Wirtschaftslehre besitzen und einen Linktausch mit Lexikon48 eingehen möchten, wenden Sie sich per Mail an: marketing@lexikon48.de.

Lexikon 48